1651987424941877

PEPINSTER Das Fort von Tancrémont

Die letzten Kämpfer von 1940

Tancrémont hoher Platz des belgischen militärischen Widerstands

Das Fort von Tancrémont (Pepinster) ist ein belgisches Fort, das 3 km südlich von Pepinster liegt . Es wurde in den 1930er Jahren erbaut und zusammen mit denen von Aubin-Neufchâteau , Battice und Ében-Émael zu den 12 Forts desBefestigte Position von Lüttich um 1880 erbaut.
Er war das letzte Fort und die letzte belgische Einheit, die sich während des 18-tägigen Feldzugs in den ersten Tagen des Zweiten Weltkriegs den deutschen Streitkräften ergab .
Es ist erhalten und kann besichtigt werden.


Wer ist besser als die Website, um Ihnen die Details zu geben - 1 Klick

Das Fort von Tancrémont: Geschichte