1651987424941877

Unsere News

News

8. Januar Konsultationsausschuss =) 1 Haushalt + 1 enger Kontakt

Anfang des Jahres wurde am Freitag, dem 8. Januar, ein neuer Konsultationsausschuss abgehalten, um eine Bestandsaufnahme der Gesundheitssituation vorzunehmen.

Angesichts der aktuellen Gesundheitssituation wurde keine Änderung für den Bereich Gîtes und Bed & Breakfast beschlossen.

Die derzeitigen Maßnahmen werden mindestens bis zum 22. Januar 2021 verlängert

  • Ein Haushalt + 1 enger Kontakt

  • Frühstück und Table d'hôtes auf den Zimmern

  • Couve-feu in Wallonien und Brüssel von 22 bis 18 Uhr und von Mitternacht bis 17 Uhr in Flandern.

Der nächste Konsultationsausschuss findet am Freitag, den 22. Januar statt . Entscheidungen sollten in diesem Ausschuss getroffen werden.Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

Bonne Année

2021

DAS DIESES NEUE JAHR
Bring dich mit
FREUDE GESUNDHEIT GLÜCK


Lachanfälle, um die Dunkelheit zu zerstreuen,
Vertrauen, um sich voll zu entwickeln,
Süße Leckereien, um das Leben in vollen Zügen zu genießen,
Komfort, um in heiklen Momenten beruhigt zu sein,
Freundlichkeit, zum Vergnügen, anderen zu geben,
Hoffnungsschimmer, um unsere Ideen und unsere Stimmung zu beleuchten,
Ausdauer, um Ihre Projekte zu verwirklichen.
Es ist alles Böse, das ich dir für das kommende Jahr wünsche

🥰🤩🥰🤩

istockphoto-1205694677-612x612

Was ist mit TOURISMUS?

Alle Arten von Unterkünften (Hotels, Aparthotels, Lodges, B & B usw.) sind geöffnet, mit Ausnahme ihres Restaurants, ihrer Trinkgelegenheiten und ihrer anderen gemeinsamen Einrichtungen (z. B. Schwimmbad, Fitnessraum, Fitnessraum, gemeinsames Bad usw.). Feriendörfer, Bungalowparks und Campingplätze sind jedoch ab dem 3. November 2020 für die Öffentlichkeit geschlossen, mit Ausnahme von Ferienunterkünften, Bungalows, Chalets und Campingeinrichtungen, die zur Nutzung genutzt werden. des Eigentümers und / oder seines Haushalts oder eines Haushalts, der dort seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, und nur für diesen Zweck.

In Bezug auf die Anzahl der Gäste pro Wohneinheit gelten die gleichen Regeln wie für private Zusammenkünfte zu Hause. Das heißt, jeder Haushalt ist berechtigt, eine Wohneinheit zwischen ihnen oder mit maximalem engen Kontakt zu mieten.

Darüber hinaus wird von Reisen ins Ausland dringend abgeraten, auch wenn die Grenzen nicht gemäß europäischen Abkommen geschlossen werden.