ID : 1400813803618652 ID : 1571460719846015

Unsere News

image

image

19 Apr 24

Ausstellung zeitgenössischer Kunst Die Reise in Xhignesse

Vom 22. Juni bis 8. September 2024

  • Belichtung

Die Reise nach Xhignesse ist eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die von der gemeinnützigen Organisation Lieux Communs organisiert wird. Jedes Jahr übernimmt es die Kirche Saint-Pierre de Xhignesse in Hamoir.

Die Kirche Saint-Pierre de Xhignesse ist ein romanisches Bauwerk aus dem 11. Jahrhundert und liegt inmitten einer grünen Landschaft und eines Weilers mit intaktem Charme. Sie steht auf der Liste des außergewöhnlichen Kulturerbes der Wallonie .

Den ganzen Sommer über

Hier haben sich acht Künstler entschieden, mit Gemälden, Zeichnungen, Skulpturen, Installationen und Keramiken mit diesem außergewöhnlichen Ort in Dialog zu treten.

Zuschauer könnenBetrachten Sie diese Werke und lassen Sie sich dabei von Ihrer eigenen Vorstellungskraft eintauchen und leiten.

Eine Ausstellung, organisiert von der gemeinnützigen Organisation Lieux Communs in Zusammenarbeit mit dem Tourismusbüro Hamoir .

Auch diesen Sommer wird Sie die Voyage à Xhignesse in Hamoir treffen.


image

image

22 Feb 24

SPRIMONT Ein Besuch im Interpretationszentrum Pierre

Der in Belgien einzigartige Museumsraum des Steininterpretationszentrums befindet sich im Herzen eines aktiven Steinbruchgeländes in einem bemerkenswerten Gebäude.

Es ist Heimat und Spielplatz für Steinbildhauer und ein lebendiger Ort, der die seltene Gelegenheit bietet, Künstlern beim Schaffen zuzusehen.

DAS STEININTERPRETATIONSZENTRUM

Das Steinmuseum ist seit 1985 im ehemaligen Kraftwerk der Sprimont-Steinbrüche untergebracht. Ein ungewöhnliches Gebäude, erbaut auf Initiative von Mathieu Van Roggen, dem Direktor der Sprimont-Steinbrüche zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Seine Architektur ist besonders ästhetisch und gepflegt. Als Schaufenster des Steinbruchs und mit modernster Technologie ausgestattet, stellt das Kraftwerk elektrische Energie auf ein echtes Podest: Die Maschinen stehen auf einem Terrazzoboden, auf dem zwei Statuen zu Ehren von Zénobe Gramme stehen, die den Raum als Herzstück des Gebäudes umrahmen : eine Schalttafel im Jugendstil. In diesem Gebäude befindet sich heute das Stone Interpretation Center.

Das denkmalgeschützte Gebäude wurde unter Berücksichtigung der Materialien und seiner industriellen Wurzeln renoviert und gleichzeitig der Zugang für Menschen mit eingeschränkter Mobilität erleichtert.


14 Feb 24

Sie haben Ihren Pass, der Sie zu 10 % Rabatt berechtigt,

Ich habe ein Smartphone

Der neue VISITWallonia.be Pass ist kostenlos , für alle zugänglich und unbegrenzt .

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten , um das Registrierungsformular auszufüllen . Nehmen Sie Ihr Smartphone, öffnen Sie die Registrierungsbestätigungs-E-Mail und folgen Sie den Anweisungen, um die Web-App VISITWallonia.be Pass auf dem Startbildschirm Ihres Telefons zu installieren.

Ich habe kein Smartphone

Für Nutzer ohne Smartphone steht eine Kartenalternative zur Verfügung. Konsultieren Sie die Liste der Ausgabestellen für die physische Version des Passes .

Wie es funktioniert ?

Profitieren Sie von mehr als 200 Vorteilen sowie einer Auswahl aktueller Schnäppchen ! Sobald Ihr VISITWallonia.be-Pass auf dem Startbildschirm Ihres Smartphones installiert ist, konsultieren Sie die Liste der verfügbaren Angebote. Um vom gewünschten Vorteil zu profitieren, konsultieren Sie die Angebotsbedingungen und lassen Sie Ihren QR-Code bei den Reiseveranstaltern scannen!

Einige Betreiber haben in ihrem Online-Ticketschalter ein System eingerichtet, mit dem Sie Ihre Pass-Nummer oder einen Aktionscode eingeben können, um direkt von der Online-Ermäßigung zu profitieren. Diese Informationen finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Angebots.

Die Passangebote ändern sich das ganze Jahr über!

Zögern Sie nicht, regelmäßig den Vorteilskatalog zu konsultieren, der Ihnen über die Web-App Pass VISITWallonia.be auf Ihrem Smartphone oder über die Kataloge unserer Partner zur Verfügung gestellt wirddes Passes unten: